Bitte geben Sie einen Suchbegriff mit min. 3 Zeichen ein.

Presse

Pressemitteilungen, Fotos und Downloads für Medien
Aktuelle Ereignisse und Informationen zu Events finden Sie unter dem Menüpunkt AKTUELLES. Im ersten Abschnitt unten finden Sie allgemeine Downloads wie das ProRamus Logo und das Image Video. Weiter unten finden Sie spezifische Informationen zu gewissen Veranstaltungen und Thematiken.

Pressekontakt
Paolo Bertoni
Stellvertreter der Gemeinschaftsinitiative
info@proramus.com

Copyright
Die hier per Download zur Verfügung gestellten Pressetexte, Fotos / Grafiken und Videos dürfen für den redaktionellen Gebrauch verwendet werden. Bei Print- und Online-Veröffentlichungen müssen die Fotos und Grafiken mit dem Hinweis "Abbildung: © Gemeinschaftsinitiative ProRamus“ versehen werden, insofern der Name des Fotografen / der Fotografin nicht direkt angegeben wurde. Die Veröffentlichung der zur Verfügung gestellten Daten ist honorarfrei.

Bei Printmedien bitten wir um die Zusendung eines Belegexemplars an:
IDM Südtirol
Gemeinschaftsinitiative ProRamus
z.H. Herrn Paolo Bertoni
A. Volta Straße 13
I-39100 Bozen

Bei elektronischen Medien senden Sie bitte eine kurze Nachricht via E-Mail.



 

Forst- und Holzsektor: Drittes Südtiroler Branchentreffen auf Schloss Sigmundskron

Landesrat Schuler und Referent Prof. Dr. Harald Welzer: „Zukunft anpacken und kommende
Generationen mit nachhaltigen Vorhaben motivieren“


Am 5. Oktober fand das diesjährige Branchentreffen des Forst- und Holzsektors wie gewohnt auf Schloss Sigmundskron statt. Landesrat Schuler bekräftigt die von der Landesregierung verabschiedeten Beschlüsse, die den Forst- und Holzsektor fördern, sowie dessen gemeinsame Holzplattform „ProRamus“. Der geladene Referent Prof. Dr. Harald Welzer begrüßt die im Klimaplan des Landes verabschiedeten Maßnahmen. Diese seien laut Welzer „ein wichtiger Schritt in eine nachhaltigere Zukunft.“
Südtirol Holz Branchentreff ProRamus Schloss Sigmundskron
Martina Jaider

Verleihung der ersten ProRamus Young Holztrophy im NOI Techpark

Bozen, 13.04.2018
Der seit Beginn des Schuljahres initiierte Wettbewerb geht in seine Endphase. Erstmals konnten sich Südtiroler Mittelschulklassen für den Wettbewerb um die Holztrophy anmelden. Die Schülerinnen und Schüler wurden aufgefordert ein Produkt aus Holz zum Thema „Entspannen nach der Schule“ anzufertigen. Beteiligt waren auch lokale Tischlereien, welche das Projekt der jeweiligen Schulklassen während des Technikunterrichtes zusammen mit den Lehrpersonen betreuten. Am kommenden Mittwoch werden die besten vier Projekte im NOI Techpark prämiert. Von den über 30 eingegangenen Anmeldungen wurden 16 Schulen für den Wettbewerb auserwählt.

Vollständiger Pressetext vorab und Fotos des Onlinevotings im Download unten.
Vollständiger Pressetext und Fotos nach dem Event werden innerhalb Donnerstag hochgeladen.
Fotos aller Projekte im NOI Techpark © Ivo Corrà
Südtirol Holz ProRamus Holztrophy
Abbildung: © Ivo Corrà
Im Vordergrund des Bildes die Liege „Franzelinstyle“ der Mittelschule Leifers sowie alle weiteren Projekte im Hintergrund

Zweiter Südtiroler Branchentreff des Forst- und Holzsektors auf Schloss Sigmundskron

Bozen, 27.10.2017
Bereits zum zweiten Mal fand am 27. Oktober der Branchentreff des Südtiroler Forst- und Holzsektors auf Schloss Sigmundskron statt. Im Zentrum stand der hohe Stellenwert des Rohstoffes Holz sowie dieInnovation als Chance zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit. Organisiert wurde der Branchentreff von ProRamus, einer Gemeinschaftsinitiatve der Landesabteilung Forstwirtschaft, des Südtiroler Bauernbundes, Unternehmerverbandes, Energieverbandes sowie des LVH und der IDM, Abteilung Ecosystem Holz & Agrartechnik.

Vollständiger Pressetext und Fotos im Download unten.
Fotos © Ivo Corrà
Südtirol Holz ProRamus
Abbildung: © Ivo Corrà
Zweiter Südtiroler Branchentreff des Forst- und Holzsektors auf Schloss Sigmundskron

Landesrat Schuler stellt neue Gemeinschaftsinitiative Südtiroler Organisationen des Forst- und Holzsektors vor

Bozen, 28.09.2017
Im Rahmen der Pressekonferenz vom 28. September wurde die neue Gemeinschaftsinitiative ProRamus mit diversen Maßnahmen vorgestellt. Beteiligt sind die Vertreter der Autonomen Provinz, des Südtiroler Bauernbundes, des Wirtschaftsverbandes für Handwerk und Dienstleister (LVH), des Südtiroler Unternehmerverbandes, des Südtiroler Energieverbandes sowie der IDM. Kernziele der Initiative sind die Anerkennung der heimischen Wälder sowie das Hervorheben des lokalen Holz-Fachwissens.

Vollständiger Pressetext als Download unten.
Südtirol Holz ProRamus
Abbildung: © Gemeinschaftsinitiative ProRamus
Landesrat Schuler stellt neue Gemeinschaftsinitiative ProRamus vor
Wir verwenden Cookies um Informationen zum Navigationsverfahren der Nutzer zu sammeln sowie zur Erleichterung der Bereitstellung unserer Dienste. Weitere Informationen und wie Sie Cookies deaktivieren können finden Sie hier. Indem Sie mit der Navigation fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu.
Weitere Informationen Akzeptieren